Home / Allgemein / Grundfos Hauswasserwerk Info
Grundfos Hauswasserwerk
Grundfos Hauswasserwerk

Grundfos Hauswasserwerk Info

Grundfos Hauswasserwerk – Firmenhistorie und Beschreibung der Firma Grundfos

Die Firma Grundfos ist einer der größten Hersteller von Pumpen und Grundfos Hauswasserwerk mit den 3 Hauptsparten Tauch-, Umwälz- und Verdrängerpumpen. Sie wurde 1945 in Dänemark als „Bjerringbro Pressestøberi og Maskinfabrik“ von Herrn von Poul Due Jensen gegründet und 1967 in Grundfos umbenannt. 2008 war die Firma der weltweit größte Pumpenhersteller.

Momentan produziert die Firma ca. 16 Millionen Pumpen im Jahr. 50% Prozent Marktanteil hält Grundfos bei dieser Produktgruppe weltweit und ist weltweit mit über 80 Gesellschaften vertreten.
Mehr als mehr als 18.000 Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen zur Zeit. Die verschiedenen Werke produzieren jährlich mehr als 16 Millionen Pumpen.
Der Hauptsitz befindet sich in immer noch in  der Stadt Bjerringbro in Dänemark.

Grundfos Hauswasserwerk – die Anwendungsgebiete

Grundfos Hauswasserwerk stellen das Wasser bereit, das nicht für die Ernährung benötigt wird. Sie leiten das Regen- oder das Grundwasser in ein separat im Hause installiertes Rohrnetz. Auch werden Sie sehr oft zur Vewässerung Gärten eingesetzt. Innerhalb des Hauses werden Grundfos Hauswasserwerk am häufigsten für die Toilettenspülung oder zur Versorgung der Waschmaschine eingesetzt. Für diese Bereiche ist kein teures Trinkwasser erforderlich.
Der Brauchwasseranteil beträgt in heutigen Haushalten über 90%. Deshalb können Sie mit einem eigenen Grundfos Hauswasserwerk immense Kosten sparen. Sowohl das Frischwasser aus dem öffentlichen Leitungsnetz als auch die Gebühren für die Abwasserentsorgung müssen bezahlt werden bzw. können bei Einsatz eines hauswasserwerkes gespart werden. Gerade bei großen Dächern profitieren Sie vom kostenlosen Regenwasserertrag.
Das Grundfos Hauswasserwerk ist darüber hinaus so konstruiert worden, dass es nahezu alle Fremdpartikel ausfiltert. Sandige Böden oder tannennadelbedeckte Dächer kann man also entspannt ignorieren. Spezielle Filter ermöglichen das diese Fremdartikel ausgefiltert werden.
Eine weitere Funktion des Grundfos Hauswasserwerkes ist die Möglichkeit, Wasser abpumpen zu können. Beispielsweise aus einem vollgelaufenen Keller oder auch zum abpumpen eines Pools-.
Auch können Sie mit ihm Wasser umwälzen. Ein möglicher Einsatzzweck für das Grundfos Hauswasserwerk wäre ein Gartenteich mit Fischen, der durch diese Maßnahme mit Sauerstoff angereichert werden könnte.

Funktionsweise Grundfos Hauswasserwerk

Ein Grundfos Hauswasserwerk besteht in der Grundkonstruktion aus einem Wasserkessel und einer Pumpe, Der Kessel fungiert gleichzeitig als Druckbehälter und Reservoir für Wasser.
Eine innere Membran, die von einem Gas gegen das bereits im Kessel vorhandene Wasser gedrückt wird, hält den Wasserdruck eine gewisse Zeit lang stabil. Erst wenn ein voreingestellter Druck unterschritten wurde, muss die Pumpe wieder arbeiten.
Der Gasdruck selber wird durch neu einströmendes Wasser erzeugt. Die Kesselvolumen variieren. Von 24 -100 Litern Fassungsvermögen ist vieles möglich. Die maximalen Förderhöhen aus der Tiefe liegen je nach Gerätegröße zwischen 45 und 55m.
Die Pumpe befördert Wasser aus einem Brunnen. Oder einem Regenwassertank. Ob dieser Tank ober- oder unterirdisch installiert wurde, ist unerheblich.
Das Grundfos Hauswasserwerk, fest an das Hausnetz angeschlossen, drückt das Brauchwasser in die dafür vorgesehenen Leitungen.
Bei Gewichten von 16 – 40kg können Sie es auch mobil einsetzen und beispielsweise zum beregnen des Rasens im Sommer einsetzen.
Falls Sie das Grundfos Hauswasserwerk aber stationär verwenden, ist es ratsam, dieses auf einem festen Untergrund zu verankern. Ideal wäre es dann auch, flache Gummi- oder Weichkunststoffstücke zwischen Befestigungskonsolen und Untergrund zu platzieren. Dadurch können Vibrationen kompensiert werden, die das Hauswasserwerk unnötig strapazieren.
Die aktuell angebotenen Modelle von Grundfos Hauswasserwerk bieten alle einen Überhitzungsschutz. Manche von ihnen sogar eine Stopautomatik bei Trockenlauf mit LED-Anzeige, falls die Wasserversorgung der Pumpe unterbrochen wird. Diese würde durch die entstehende Hitze dabei massiv beschädigt.

Service Grundfos Hauswasserwerk

Die erforderlichen Wartungsarbeiten sowie Reparaturen werden von erfahrenen Servicetechnikern ausgeführt. Oder autorisierten Servicepartnern. Auch Inspektions-, Mess- und Analysearbeiten, die gerade bei etwas älteren Modellen sehr zu empfehlen sind. Die Techniker von Grundfos Hauswasserwerk unterstützen die Installation und die Erstinbetriebnahme. Auch wichtige Einstellungen und eine ausführliche Einweisung werden geboten. Denn bei Montage- oder Einstellfehlern können die Leistung und somit die Effizienz reduziert werden. Die Inbetriebnahme umfasst die Prüfung der Pumpe und des Steuergerätes sowie der Gesamtleistung. Durch die fachgerecht ausgeführte Montage wird überflüssiger ein Verschleiß der Pumpe vermieden. Weiterhin wird ein Bericht für die Dokumentation erstellt, der bei einem eventuellen Störfall sofort alle wichtigen Daten zur Verfügung stellt.
Ab und an muss eine Pumpe repariert werden. Um unnötige Ausfallzeiten zu vermeiden, bietet Grundfos Hauswasserwerk die Reparatur an Ort und Stelle an. Daher müssen Sie in diesem Falle die Anlage nicht umständlich demontieren und die Pumpe einschicken. Ein weiterer Vorteil einer Reparatur vor Ort besteht in der Erhaltung der Garantie. Außerdem entstehen keine Versandkosten. Die Reparatur nach erfolgter Durchführung durch ein übersichtliche Rechnung dokumentiert.
Wartungsverträge runden das Service – Paket ab. Damit soll sichergestellt werden, dass Ihr Grundfos Hauswasserwerk stets störungsfrei läuft und eine lange Lebensdauer garantiert.

Einige der besten Modelle von Grundfos Hauswasserwerk im Überblick:

   Grundfos Hauswasserwerk Hydrojet 5Grundfos Hauswasserwerk Hydrojet 5

Technische Daten
-Motorleistung 775Watt
-Wasserdurchlauf 3.400 Liter / h
-Maximale Förderhöhe 40 Meter
-Maximaler Wasserdruck 4 Bar
-Ansaughöhe bis zu 8 Meter
-Druckkesselinhalt 24 Liter
-Leitungsquerschnitt 1 Zoll

Dieses Grundfos Hauswasserwerk besticht durch seine integrierte Drucksteuerung, seinen geringen Platzbedarf sowie seinen geräuscharmen Betrieb. Durch diesen wird auch im Haus eine Lärmbelästigung vermieden
Die Pumpe aus Chrom-Nickel-Stahl garantiert eine lange Lebensdauer.
Bei einem Dauertest funktionierte das Grundfos Hauswasserwerk stets einwandfrei.

Hier Verfügbarkeit auf amazon.de prüfen

Grundfos Hauswasserwerk JP 6Grundfos Hauswasserwerk JP 6
Technische Daten
-Motorleistung 1400Watt
-Wasserdurchlauf 4.500 Liter / h
-Maximale Förderhöhe 48 Meter
-Maximaler Wasserdruck 6 Bar
-Ansaughöhe bis zu 8 Meter
-Druckkesselinhalt 60 Liter
Die Hauptmerkmale dieses Gerätes sind seine Zuverlässigkeit und seine bemerkenswerte Leistung. Vor allem der starke Motor garantiert den sehr großen Wasserdurchlauf. Das Druckkesselvolumen von 60 Litern sorgt für ein beachtliches Wasserrevoir.

Mehr Info’s hier auf amazon.de

Grundfos Hauswasserwerk MQ 3-45Grundfos Hauswasserwerk MQ 3-45

Technische Daten
-Motorleistung 1.000 Watt
-Wasserdurchlauf 3.000 Liter / h
-Maximale Förderhöhe 27 Meter
-Maximaler Wasserdruck 7,5 Bar
-Ansaughöhe bis zu 9 Meter

Die hydraulikbasierte Konstruktion stellt einen sehr geräuscharmen Betrieb sicher. Sie können Sie sowohl im Gebäude wie auch außerhalb einsetzen. Die wartungsfreie Pumpe garantiert darüber hinaus eine sehr lange Lebensdauer.

Jetzt hier Preischeck auf amazon.de

 

Fazit Grundfos Hauswasserwerk
Da alle hier aufgelisteten Geräte strengen Tests unterworfen wurden, kann man mit Recht von sehr großer Qualität und auch von Langlebigkeit sowie Zuverlässigkeit sprechen. Alle an dieser Stelle beschriebenen Grundfos Hauswasserwerk entsprechen somit höchsten Standards.

About hauswasserwerktipde

Check Also

Einhell Hauswasserwerk

Einhell Hauswasserwerk – Info

Einhell Hauswasserwerk Das Einhell Hauswasserwerk ist finanziell eine günstige Lösung, um das Brauchwasser in zum ...